Ewald-Haase-Straße / Amalienstraße

Das Bauvorhaben Ewald-Haase-Straße / Amalienstraße ist das neueste Bauvorhaben der eG Wohnen 1902. Hier enstehen bis Mitte 2023 insgesamt 53 Wohnungen.

Ewald-Haase-Straße / Amalienstraße

Der Standort im Zentrum von Cottbus, in der Nähe der BTU Cottbus/Senftenberg, ist von drei- bis vierstöckigen Mehrfamilienhäusern in Altbauweise geprägt.

  • Hier entstehen 53 Wohnungen (2-, 3- und 4-Raumwohnungen) mit dazugehöriger Tiefgarage, Aufzügen und überwiegend barrierefreien Zugängen
  • Es handelt sich dabei um eine sogenannte Quartiers-Randbebauung, die für diesen Standort typisch ist.
  • Der viergeschossige Gebäudekomplex besteht aus sieben über Eck gereihten Mehrfamilienhäusern. Jedes Haus hat einen straßenseitigen Eingang,  Hofseitig befinden sich ebenerdige, barrierefreie Zugänge.
  • Das Bauvolumen beträgt ca. 10 Mio. Euro
  • Die Bauzeit ist für 2 Jahre vorgesehen.

Geplante Fertigstellung Mitte 2023.


Als Parter stehen uns zur Seite:

  • Architekturbüro: Wanta Architekten GbR aus Cottbus
  • Generalunternehmer: Mattig & Lindner GmbH aus Forst/Lausitz


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen